Rheinsteig Der Rheinsteig



 

 

 


Ausschnitt aus dem Online Artikelarchiv der Rhein-Zeitung vom 18.10.2005

Rheinsteig bei Wanderern der Hit, von RZ-Redakteurin Katie Scholl

Mit dem schmalen Pfad über die Rheinhöhen ist der Tourismus offenbar auf dem richtigen Weg - RLZ-Test: Route kommt gut an

...

Einmal Probewandern wollen Thomas und Alexandra Winkler mit Tochter Carolina aus Weinähr. "Heute waren wir nur eine Stunde an der Loreley unterwegs, wir wollten sehen, wie uns der Rheinsteig gefällt, um dann zu entscheiden, ob wir in den Herbstferien vielleicht eine größere Tour machen", erklärt Alexandra Winkler. Die Entscheidung für eine mehrtägige Wanderung entlang des Rheinsteigs ist bei den drei Kölner Freunden Uli Frings, Stefan Meyer und Raimund Friese schon vor Wochen gefallen. "Wir sind gestern in Kamp-Bornhofen gestartet und dann die sehr anspruchsvolle Tour bis St. Goarshausen gewandert. Heute wollen wir weiter bis nach Kaub", erklärt Uli Frings, während er am Aussichtspunkt "Felsenkanzel" einen geeigneten Picknick-Platz sucht und schließlich zuerst seinen Rucksack und dann sich selbst ins Gras fallen lässt. "Ich finde den Rheinsteig total klasse. Die kleinen schmalen Wege sind etwas Besonderes."

...

Das Foto zeigt Uli Frings im Gespräch mit RZ-Redakteurin Katie Scholl. Das Foto wurde von uns hinzugefügt und war nicht Bestandteil des RZ-Artikels. Anzumerken wäre auch noch, das Uli Frings aus Bonn stammt...

Ganze Zeitungsseite als PDF

Bilder von dem Wanderwochenende:

Der Rheinsteig von Kamp bis St. Goarshausen

Blicke von und auf den Loreley-Felsen

Der Rheinsteig von St. Goarshausen bis Kaub

 

Seite drucken Drucken




Eine besonders schöne Etappe des Rheinsteig: Die Ruppertsklamm

Ruppertsklamm

Fotos vom Rheinsteig:

Rheinsteig im Siebengebirge
Bonn und Siebengebirge

Erpeler-Ley auf dem Rheinsteig
Erpeler Ley

Der Rhein beim Rheinsteig
Der Rhein vom Schiff aus

Die Lorely am Rheinsteig
Die Lorely